Neueste Meldungen

Südwestpark Nürnberg

Am 01.03.2016 haben wir am Standort Nürnberg unsere neuen Büroräume im Südwestpark in Nürnberg-Gebersdorf bezogen.

 

Unsere neuen Kontaktdaten lauten:

Softplant GmbH

Südwestpark 37-41
90449 Nürnberg, Deutschland

Phone +49 (0) 911. 810 137 90
Fax +49 (0) 89. 856 357 – 15

welcome [at] softplant.de

Living EAM Platform by Softplant GmbH

Mit unserem neuen Release der Living EAM Platform machen wir erste Ergebnisse aus unserem Forschungsprojekt Risikomanagement für Sie verfügbar. In unserem Werkzeug für eine lebendige Unternehmensarchitektur können Sie nun eine detaillierte Risikoanalyse Ihres Unternehmens vorzunehmen.

Die neuen Features umfassen:

  • Erweiterung des Architekturmodells hinsichtlich IT-Infrastruktur: Mit unserem erweiterten Architekturmodell stehen Ihnen zusätzliche Architekturbausteine zur Erfassung von Elementen Ihrer IT-Infrastruktur (IT-Geräte, Netzwerke und Netzwerkverbindung, Serverstandorte und technische Einrichtungen für den Serverbetrieb, …) zur Verfügung.
  • Datenquelle SNMP: Damit Sie stets auf aktuelle Informationen über Ihre IT-Geräten zugreifen können, stellen wir einen neuen Datenadapter für das automatisierte Abrufen von Statusinformationen einzelner IT-Geräte über das Simple Network Management Protocol (SNMP) zur Verfügung.
  • Risikoanalyse und Anzeige der Risikoklasse: In einer Unternehmensarchitektur erfassen Sie bereits heute viele der Assets eines Unternehmens (Informationen, Systeme, IT-Geräte, …). In unserem neuen Modul Risikoanalyse stellen wir Ihnen ein komfortables Werkzeug zur Verfügung, um das Risiko einzelner Assets hinsichtlich Schwachstellen und Bedrohungen systematisch zu analysieren und abzuschätzen.
  • Bebauungsplanung auf Basis Geschäftsbausteinen: Wir erweitern die integrierte Bebauungsplanung um eine Variante, die es ermöglicht, die aktuelle und zukünftige Unterstützung von Geschäftsprozessen anhand von Geschäftsbausteinen zu dokumentieren. Damit ermöglichen wir eine rein fachlich orientierte Planung  von Veränderungen.

Für Fragen zu den neuen Features sowie zur Living EAM Platform stehen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, stellen wir Ihnen gerne auch einen Testzugang zur Verfügung.

ARSGuide by Softplant GmbH

Der Vortrag muss leider krankheitsbedingt entfallen.

Am 10. November 2015 präsentieren wir zusammen mit Frau Tanja Sieber, Liebherr Hydrauligbagger GmbH auf der tekom Jahrestagung 2015 in Stuttgart unser Produkt ARSGuide.

ARSGuide ist eine ganzheitliche Lösung, um Nutzer strukturiert durch einen Arbeitsablauf zu führen und dabei vorhandene Produktdaten kontextbezogen auf mobilen Endgeräten bereitzustellen.

Link zum Tagungsprogramm: http://tagungen.tekom.de/h15/tagungsprogramm/programm/program/sv_1050_AR01/

Living Semantic Platform by Softplant GmbH

Auf der Semantics 2015 in Wien, der 11th International Conference on Semantic Systems, präsentieren wir die Living Semantic Platform – ein Werkzeug für kollaborative Ontologieentwicklung.

Die Living Semantic Platform ermöglicht die kollaborative Entwicklung und Pflege von OWL2-Ontologien. Unser Fokus liegt dabei auf leichtgewichtigen Ontologien nach dem OWL2-QL-Profil. Daten aus externen Datenquellen wie SQL-Datenbanken, Excel-Dateien, PDF-Dateien oder XML-Dateien können einfach in die Ontologien eingebunden werden. Der integrierte OWL2-QL-Reasoner ermöglicht eine performante Beantwortung von SPARQL-Anfragen (Query Answering) – auch bei großen Datenmengen.

Die Konferenz findet von 15. bis 17. September 2015 an der Wirtschaftsuniversität Wien täglich ab 9:00 Uhr statt.

Living EAM Platform by Softplant GmbH

Wir freuen uns, die Verfügbarkeit unserer Living EAM Platform bekannt geben zu dürfen! Die Living EAM Platform ist das Werkzeug für die Modellierung, Vernetzung und Veredelung der Informationen für Ihr Unternehmensarchitekturmanagement. In der Living EAM Platform pflegen Sie Ihr Modell der Unternehmensarchitektur – es ist maßgeschneidert für Ihr Unternehmen und entwickelt sich mit Ihren Bedürfnissen weiter. Informationen können kollaborativ bearbeitet und leicht aus verschiedenen Datenquellen eingebunden werden. Ein persönliches Dashboard, zahlreiche Analysen und Visualisierungen sowie eine Volltextsuche bieten Ihnen jederzeit einfachen Zugriff auf die benötigten Informationen und Auswertungen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Living EAM Platform. Gerne stellen wir Ihnen einen Zugang zur Online-Demo bereit, damit Sie sich selbst von der Living EAM Platform überzeugen können.