Living EAM Platform by Softplant GmbH

Ab sofort steht unser Release 4.3 der Living EAM Platform zur Verfügung. Die neue Version enthält folgende Features und Verbesserungen:

  • Visualisierungen
    • Graphlayoutkarte: In der Graphlayoutkarte können Sie nun einstellen, welche Klassen bzw. Eigenschaftsbeziehungen im Graphen berücksichtigt werden sollen. So erhalten Sie eine genauere Kontrolle über die angezeigten Informationen.
    • Balkendiagramm: Die Balkendiagramme haben wir mit diesem Release technisch überarbeitet. Hier stehen Ihnen nun auch verschiedene Datenquellen sowie vielfältige Layout- und Konfigurationsoptionen zur Verfügung.
  • Übersichtsseiten – graphische Anzeige von Abhängigkeiten
    • In der Komponente zur graphischen Anzeige von Abhängigkeiten zu einer Klasse können Sie nun ebenfalls die zu berücksichtigenden Eigenschaftsbeziehungen festlegen. Darüber hinaus finden Sie nun auch in den Übersichtsseiten zu den Visualisierungen die Möglichkeit, diese als PNG- oder SVG-Datei zu speichern.
  • Formatierung und Validierung von Eigenschaften
    • Die bisherige Möglichkeit zur Konfiguration von Eigenschaftsmuster – beispielsweise um Eigenschaften als Links darzustellen – wurde überarbeitet und in die Konfiguration einer Formatierung sowie einer Validierung von Eigenschaften aufgeteilt. Die Konfiguration einer Formatierung unterstützt abhängig vom Datentyp verschiedene Formatierungen für Zahlen sowie Datumswerte. Zusätzliche Prefix- und Suffix-Optionen ermöglichen das Zusammenstellen von gewünschten Zeichenketten, die ebenfalls als Links dargestellt werden können. Bei der Erfassung eines Wertes zur Eigenschaft erhalten Sie eine passende Vorschau zum formatierten Wert. Die Validierung von Eigenschaften erlaubt die Überprüfung der Eingabe von Eigenschaftswerten – entweder basierend auf vordefinierten oder benutzerdefinierten Mustern.
  • Planung von Jobs
    • Die Steuerung, wann welche Jobs in der Living EAM Platform ausgeführt werden sollen, erfolgt ab sofort über das User Interface. Als Administrator finden Sie in der Administrationsansicht „Plattform“ entsprechende Konfigurationsansichten, um die Einstellungen vorzunehmen.
  • Rewriter
    • Der Rewriter unterstützt nun auch in der Select-Clause explizite Casts auf die Datentypen xsd:integer und xsd:decimal. In der Order-Clause können nun zusätzlich Funktionen und mathematische Operatoren verwendet werden.
  • Performance
    • Auch in diesem Release haben wir weiter an der Performance der Anwendung gearbeitet und Verbesserungen umgesetzt.

Für Fragen zu den neuen Features sowie zur Living EAM Platform stehen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, stellen wir Ihnen gerne auch einen Testzugang zur Verfügung.