Living EAM Platform by Softplant GmbH

Ab sofort steht unsere Living EAM Platform in der Version 3.0 zur Verfügung. Die neue Version enthält folgende Features und Verbesserungen:

  • Redesign Clustermap: Neben den grundlegenden Clusterdaten haben Sie nun die Möglichkeit zusätzliche Abhängigkeiten zu den Clusterelementen anzuzeigen. Dazu haben wir die Clustermap sowie die Navigation überarbeitet und Layout- und Darstellungsoptionen angepasst. Neben Schriftgrößen und -farben sind beispielsweise die Zeilenanzahl sowie die Nutzung von Farbannotation für die Visualisierung einzelner Elemente konfigurierbar.
  • Prozessdiagramm: Nachdem wir in unserem Release 2.4 mit dem BPMN-Editor eine graphische Bearbeitung von Prozessen integriert haben, können Sie mit dem neuen Prozessdiagramm nun einzelne Prozesse inkl. der Inputs, Outputs und der unterstützenden Systeme als interaktive Visualisierung übersichtlich darstellen.
  • Weitere Verbesserungen der Usability: 

    • Lesemodus für den Matrixeditor
    • Automatische Weiterleitung auf Login bei OIDC
    • Reduzierung der Ladezeiten an verschiedenen Stellen (bei der Auswahl von Individuen, Abhängigkeiten und Abhängigkeitsbeziehungen)
    • Überarbeitung der Ansicht Annotationsbeziehungen in einer Ontologie

Für Fragen zu den neuen Features sowie zur Living EAM Platform stehen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, stellen wir Ihnen gerne auch einen Testzugang zur Verfügung.